Die folgenden ‚Werkzeuge‘ empfehle ich Euch beim Abnehmen ohne Diät mit Sport.

Sie sind letztlich eine Zusammenfassung der Produkte, die ich im Verlauf dieser Abnehmen ohne Diät mit Sport – Infowebseite empfehle. Auf diese Weise findet Ihr die Informationen übersichtlich zusammengestellt.

Dabei unterteile ich der Einfachheit halber in Notwendiges und Optionales. Das, was wirklich notwendig ist, ist sehr überschaubar.

Ihr könnt jederzeit auf diese Liste zurückgreifen, wenn Ihr mal nach dem passenden Link sucht. Dafür empfehle ich Euch, ein Bookmark für diese Übersichtsseite zu erstellen, bzw. die Seite Deinen beliebten Seiten hinzuzufügen, um sie auch später wieder schnell zu finden.

Magst Du es, wenn Menschen ehrlich mit Dir sind? Cool, ich auch. Deswegen hier die transparente Info:

Die meisten der Links auf dieser Seite sind sogenannte Partnerlinks, also z.B. zu Amazon oder den Herstellern der Produkte, die ich zum Abnehmen ohne Diät mit Sport empfehle.

Das heißt, dass ich unter Umständen (aber nicht garantiert) eine Vergütung vom Hersteller bzw. Verkäufer erhalte, wenn Ihr über meinen Link kauft. Das macht das Produkt deswegen für Euch nicht teurer, denn die Vergütung bezahlt der Hersteller.

Wichtig: Ich empfehle nur Produkte, die ich selber verwenden bzw. verwenden würde.

Warum verwende ich Partnerlinks?

Weil es mir damit möglich ist, den Inhalt dieser Webseite rund um Abnehmen ohne Diät mit Sport kostenlos anzubieten, anstatt dafür Geld zu verlangen. Auf diese Weise gewinnen wir alle: Ihr, ich und die Hersteller der empfohlenen Produkte. Eine win-win-win-Situation. Ich werde damit definitiv nicht reich; aber das Decken meiner Kosten für das Betreiben dieser Webseite und ein paar Tassen Kaffee würde ich dafür gerne im Austausch erhalten 🙂

Wenn Ihr den Inhalt dieser Webseite nützlich findet, dann ist die beste Möglichkeit, um „Danke“ zu sagen der, über die folgenden Links Deine Bestellungen zu machen. Es würde mich freuen, wenn Ihr Euch mir gegenüber auf diese einfache Weise für meine Mühe erkenntlich zeigt.

Notwendiges zum Abnehmen ohne Diät mit Sport

Vorab: Wenn Ihr eine Anleitung zum Abnehmen ohne Diät und mit Sport sucht, die Euch an der Hand nimmt, dann empfehle ich auf jeden Fall das Erfolgsprogramm I Make You Sexy.

1) Zugang zum online Fitnessstudio Gymondo

Das setzt voraus, dass Ihr in der Tat den Sportteil über ein online Fitnessstudio wie Gymondo abdecken wollt. Wie ich bereits im Teil „Abnehmen ohne Diät mit Sport: Gymondo“ geschrieben habe, gibt es dafür zahlreiche Vorteile – vor allem, um den Einstieg zu erleichtern.

Hier der Link zu Gymondo.

2) Athletic Greens Superfood Cocktail

Das ist definitiv eine Grauzone, denn wenn Ihr Euch ideal ernährt, dann könnt Ihr natürlich auf ein Ergänzungsmittel wie Athletic Greens verzichten. Wie schon im Teil „Abnehmen ohne Diät mit Sport: Nahrungsergänzung“ geschrieben, ist es als Starthilfe gedacht. Denn bei einer Ernährungsumstellung kann es durchaus einen Monat dauern, um die notwendigen Nährstoffe aus der Nahrung zu erhalten. Bis dahin bietet Athletic Greens in den ersten 1-3 Monaten eine super Überbrückung.

Hier der Link zu Athletic Greens

(Nicht unwahrscheinlich gibt es das Sonderangebot noch, wo Ihr bei einer Bestellung auch eine Packung Omega 3 Fischölkapseln erhaltet!)

Optionales zum Abnehmen ohne Diät mit Sport

Zusätzlich zu den oben genannten notwendigen Aspekten, können die folgenden Aspekte sicherlich helfen, um ohne Diät und mit Sport abzunehmen.

Ernährung

Wie oben schon beim Athletic Greens Superfood Cocktail erwähnt, sind keine Ergänzungsmittel (Supplemente ) notwendig, wenn Ihr die Nährstoffe aus Eurer Nahrung erhaltet, weil Ihr einer idealen Ernährung folgt. Die Supplemente sind eine sehr gute Überbrückung bzw. Starthilfe für die ersten 1-3 Monate.

In der Reihenfolge der Wichtigkeit meiner Meinung nach:

  1. Omega 3 Fettsäuren (Link)
  2. Vitamin D3 (Link)
  3. Proteinpulver (Link)
  4. Nudeln aus Hülsenfrüchten (Link)
  5. für Vegetarier und Veganer: Vitamin B12 (Link)

Sport

Wenn Ihr Euch für Gymondo entscheidet, dann empfehle ich Euch die folgende Ausrüstung:

Notwendige Ausrüstung

Fitnessmatte

Ich empfehle, eine weder zu dünne noch zu dicke Matte. Die Matten variieren im Preis, je nachdem, wie sehr man auf Qualität und auch Umweltfreundlichkeit Acht geben will. Eine preisgünstige Fitnessmatte mit guten Bewertungen findet Ihr hier, eine etwas hochwertigere Fitnessmatte findet Ihr hier.

Optionale Ausrüstung

Viele der Gymondo Workouts kommen ohne Geräte aus. So könnt Ihr nur mit einer Fitnessmatte bewaffnet Euer Gymondo Workout starten.

Je nachdem, für welche Art von Workouts Ihr Euch letztlich entscheidet bzw. den Fokus legt, braucht Ihr andere Geräte. Die zwei wichtigsten sind gemäß meiner eigenen Gymondo Erfahrung nach ein Set an Kurzhanteln (auch für die meisten aus der Übung gekommenen oder untrainierten Männer wird dieses Set für den Anfang reichen) und ein Tube (einzeln oder im Set).

Mit Fitnessmatte, Kurzhanteln und Tube könnt Ihr von gefühlten 80% der Gymondo Workouts profitieren.

Desweiteren gibt es noch andere Ausrüstung, die man haben kann, aber nicht muss – außer Ihr entschließt Euch für entsprechende Workouts bei Gymondo. Darunter würde z. B. ein TRX-Trainer für unterwegs und zu Hause wie dieser hier fallen.

Rückgabe & Garantie

Bitte bedenkt, dass ich nicht der Hersteller der oben empfohlenen Produkte bin, sondern diese nur empfehle. Das heißt: Solltet Ihr nach dem Erwerb Fragen an den Hersteller haben, wendet Euch bitte direkt an diesen. Die Kontaktdaten stehen in der Regel auf der Quittung bzw. in der Bestellbestätigung.

 

Zurück zur Startseite >>> Abnehmen ohne Diät mit Sport